Etwas Radikales wohnt den Bildern inne. Stefan Maria Heizinger malt das Entstehen im Wendepunkt zu etwas Neuem. Neben dem Raum für Relatives schafft er dabei auch Raum für Absolutes.

 

Gerald Trapp, Galerist

anlässlich Emotikonen, Galerie Trapp, 2017